Login
 User:    Pass:     

Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren
User Online

Gäste Online: 3
Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 122
Neuestes Mitglied: Daniel 02
Unsere App

Album der Woche

Radio.de
Heutige Sendungen
00:00-18:00now on air
Skully
OnAir: Skully

18:00-20:00
Power Wheel

20:00-00:00
Skully
OnAir: Skully

Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

RoteTeufelsHexe
RoteTeufelsHexe
aus Hameln
19.09.2018 um 06:11
Offline
Aus gesundheitlichen Gründen fällt der MusikFight heute leider aus!

Kalle
Kalle
aus Berlin
18.09.2018 um 22:11
Offline
Kalle lauscht... winks gib alles Souli

RoteTeufelsHexe
RoteTeufelsHexe
aus Hameln
18.09.2018 um 16:13
Offline
Vielen Dank Darkbaer und auch jewünscht winks

Darkbaer
Darkbaer
aus Hamburg
17.09.2018 um 19:48
Offline
No Prob's - DANKE für deine Mühe Hexe - schigger Wochenstart und ne schöne Restwoche jewünscht winks

-BloodyBite-
-BloodyBite-
aus Hamburg
13.09.2018 um 19:49
Offline
Hallo SOC`ler Grin ...lieben dank das ihr zugehört habt...hab mich sehr gefreut Grin


Shoutbox Beiträge: 1415
Willkommen bei Radio Shadow Of Convulsion

Ihr möchtet etwas Vorankündigen? Dann bitte Text (evtl. Bild) per Mail an: dreyer@radio-soc.de
Info 
Thema ansehen
Radio-Soc.de » Mitgliederbereich » Musiknews
 Thema drucken
DIE SEELEN
-BloodyBite-
DIE SEELEN

fs1.directupload.net/images/171114/599osndn.jpg

Die Seelen

Janko Sebök/Torben Aschmons

DarkWaveSynthiElectro Made in Hamburg.
Im Herbst 2009 riefen Janko und Torben die Band
Die Seelen ins Leben. Die beiden Gründungsmitglieder waren bereits vorher schon viele Jahre
in unterschiedlichen Musikprojekten aktiv.

Janko ist Mitbegründer und Musiker des Netlabels auflegware.
Seit 2006 werden dort Künstler vorgestellt und
Produktionen aus dem Bereich Elektro/Minimal/House kostenlos als Netaudio im Internet
veröffentlicht. Bühnenerfahrung konnte er bereits Anfang der 90er bei kleineren Auftritten
sammeln, sowie bei Konzerten der Indie-Rock-Band “Pillbox Tales”,
die er bis 2010 an der Bass-Gitarre unterstützte.


Torben hatte die ersten musikalischen Gehversuche mit einer von ihm gegründeten Schülerband,
welche Rockmusik machte. Schon bald kamen Synthesizer hinzu, und die schier unbegrenzten
Möglichkeiten der elektronischen Musik lockten.
In etlichen Jahren produzierte Torben Techno-, Chillout- und Ambient-Tracks.
Doch einfach nur die Maus “schuppsen” und Pattern hin- und herschieben war auf Dauer langweilig.
Also begab sich Torben auf die Suche nach einer richtigen Elektro-Band.

(Quelle: www.dieseelen.com)
 
Springe ins Forum: